Datum wählen

Stade de France

Stade de France: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Paris: Stade de France Hinter den Kulissen Tour

1. Paris: Stade de France Hinter den Kulissen Tour

Entdecke Frankreichs größtes Stadion bei dieser einzigartigen 90-minütigen Führung. Sitze auf einem Zuschauerplatz und lass das unglaubliche Panorama auf dich wirken. Als VIP-Besucher erhältst du Einblicke in die Privatboxen und die Umkleidekabinen. Geh durch den Tunnel, aus dem die Spieler aufs Feld strömen. Erfahre von deinem fachkundigen Guide alles über die Geschichte des Stadions, seine einzigartige Architektur und die Stars, die sich auf seinem top-gepflegten Rasen ein Stelldichein gegeben haben. Das Stadion ist nicht nur ein Schauplatz für Sportevents, sondern auch für weltberühmtes Entertainment. Die Rolling Stones waren die erste Band, die im Stade de France aufgespielt hat. Schon bald taten andere internationale Stars, zum Beispiel Madonna und ACDC, es ihnen gleich. Jedes dieser Konzerte hatte sagenhafte 80.000 Besucher. Lass deine Tour ausklingen mit einem Besuch im Museum. Hier eröffnet sich dir eine wahre Schatzkammer an Gegenständen aus der legendären Geschichte des Stadions. Bewundere die Urkunden, Modelle, signierten Gitarren, Trikots und vieles mehr. Trete in die Fußstapfen der Fußball-Legenden Zidane und Ronaldo auf dieser einzigartigen Tour. Die beiden Stars spielten beim FIFA-Weltcup-Finale im Jahr 1998 mit. Außerdem hat Cristiano Ronaldo in diesem Stadion seinen ersten großen Preis für Portugal eingespielt.

  • Führungen
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Stade de France

Möchten Sie alle Aktivitäten in Stade de France entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Stade de France: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.424 Bewertungen

Es handelt sich hier nicht um das PSG Stadion sondern um das Stade de France, dem Stadion der Tri der Nationalmanschaft,.. Das mussten wir dann feststellen als wir dort ankamen, aber es war trotzdem eine tolle Tour, das Stadion ist ziemlich gross und es gibt nur wenige Laender mit einem eigenem Nationalstadion. Wir hatten eine Tour auf Franzoesisch gebucht da alles andere ausgebucht war aber es waren mehre Touristen vorort, so dass die Gruppe spontan geteilt wurde und ein Guide für nicht Franzoesischsprechende die Tour auf englisch geführt hat... Wichtig waere auch zu wissen dass man am Tor H reingeht bis zum Souvenir Shop dort an der Kasse sein vorzeigt..

Toller Empfang am Tor durch den Wachmann. Ein sehr freundlicher Mensch. Sehr gute Führung! Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Unsere Guide Alice sprach sehr gutes und verständliches Englisch (Sprache während der Führung) und sprach zudem sehr gut deutsch. Preis-Leistung passt hier! Sehr empfehlenswert.

War super interessant! War zwar für die großen Fußballfans in unserer Gruppe das falsche Stadion aber es hat Ihnen trotzdem total gefallen!

Highly recommend! The guide told us very interesting facts about the stadium and we saw all the important things!

Sehr guter junger Tour Guide…. Gut Organisiert und man sieht echt viel vom Stadion.