San Pedro de Atacama Natur und Abenteuer

Unsere beliebtesten San Pedro de Atacama Natur und Abenteuer

San Pedro de Atacama: Valle de la Luna bei Sonnenuntergang

1. San Pedro de Atacama: Valle de la Luna bei Sonnenuntergang

Treffen Sie Ihre Gruppe am Treffpunkt und fahren Sie zum Valle de la Luna, das etwa 13 Kilometer entfernt ist von San Pedro de Atacama. Erkunden Sie die mondartige Landschaft, die Sie mit ihrer spannenden Geologie begeistern wird. Entdecken Sie interessante Skulpturen aus natürlichen Mineralien, darunterLas Tres Marías(die Drei Schwestern),die im Laufe von Jahrtausenden durch Winderosion geschaffen wurden. Sehen Sie noch weitere Highlights wie die großen Dünen, die Salzgrotte, das Amphitheater und den Coyote Stone. Am Ende des Tages bewundern Sie den Sonnenuntergang und den Blick auf das Tal von einem außergewöhnlichen Aussichtspunkt aus. Genießen Sie einen Panoramablick auf die raue Schönheit der Atacama-Wüste und die schönen Farben des Himmels, während die Sonne langsam untergeht.

Tagestour Piedras Rojas, Lagunas Altiplanicas und Salar

2. Tagestour Piedras Rojas, Lagunas Altiplanicas und Salar

Lassen Sie sich am Morgen gegen 6:30 Uhr bequem an Ihrer Unterkunft in San Pedro de Atacama abholen. Nach etwa einer Stunde machen Sie Ihren ersten Halt an den Lagunen von Miscanti und Miñiques, die sich auf 4.200 Metern über dem Meeresspiegel befinden. Genießen Sie dort ein leckeres Frühstück und bestaunen Sie die vielfältige Flora und Fauna. Weiter geht es nach Salar de Talar, auch bekannt als Piedras Rojas oder "Lilafarbene Steine". Die Schönheit dieses Ortes wird Sie sprachlos machen. Fahren Sie weiter zu Ihrem nächsten Halt im Atacameño-Dorf Socaire, von wo aus Sie die Terrassen des Anbaus und die Dorfkirche bestaunen können. Ihr nächster Zwischenstopp ist der Salar de Atacama, der größte Salzsee in ganz Chile. Hier befinden  sich das nationale Flamingo-Reservat und die Chaxa-Lagune, in der drei Arten von Flamingos sowie andere Tiere beheimatet sind. Der letzte Halt Ihres Tages ist die Stadt Toconao. Hier können Sie die fantastische Architektur des Glockenturms und der Dorfkirche bewundern. Kehren Sie nach einem unvergesslichen Tag gegen 17:00 Uhr zurück nach San Pedro de Atacama. 

La Paz: Uyuni Salzwiesen & San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

3. La Paz: Uyuni Salzwiesen & San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

Tag 1 09:00 Uhr Bus von La Paz nach Uyuni. Tag 2 07:00 Uhr Ankunft in der Stadt Uyuni. 10:30 Uhr Besichtigung der Salzwiesen von Uyuni Tag 3 Tour durch die Uyuni Salt Flats + National Reserve Tag 4 Tour durch die Uyuni Salt Flats und das Nationalreservat 10:30 Uhr: Transfer nach San Pedro de Atacama. 14:00 Uhr Ankunft in San Pedro de Atacama. TAG 1 Gehe um 8:30 Uhr zum Busbüro, um einzuchecken, dann fährt der Bus um 9:00 Uhr ab. Im Bus gibt es Abendessen (Fleisch und vegetarisch), Frühstück, eine Flasche Wasser, ein heißes Getränk, Heizung, Toiletten, eine Polardecke, Wi-Fi und einen Erste-Hilfe-Kasten. TAG 2 Du kommst um 7:30 Uhr in Uyuni City an und gehst zu unserem Büro, das sich 1 Block vom Busbahnhof entfernt befindet, Um 10:30 Uhr verlässt du die Stadt Uyuni vom Büro der Perla de Bolivia aus. Besuche: Zugfriedhof, die kleine Siedlung Colchani (Salzbergbauwerkstätten neben den Salinen), Kunsthandwerk aus Salz und Textilkunst aus Lama- und Alpakafasern. Als Nächstes besuchst du "Ojos de Agua Salada" ("Salzwasseraugen"), ein Hotel-Museum, das komplett aus Salz gebaut wurde, Isla Incahuasi. Stelle sicher, dass du und deine Gruppe für ein paar lustige perspektivische und proportional verzerrte Fotos posieren, die vor dem Hintergrund der beeindruckend weißen Oberfläche der Salinen aufgenommen werden. Zum Abschluss des Tages kannst du auf einem offenen, weitläufigen Gelände einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben, der seine schillernden Farben über die Salinen verteilt, und schließlich in der Stadt Ajencha ankommen, um zu Abend zu essen und im Hotel zu übernachten. 3. TAG Du startest um 7:00 Uhr zum Frühstück. Besuche: Galaxy-Höhlen, Chiguana-Wüste, Ollagüe, die Felsenstraße "El Pasito Tuntun", die berühmten Lagunen Cañapa, Hedionda und Chiarcota, in denen Flamingos zu sehen sind. Zum Abschluss des Tages fährst du in das "Eduardo Avaroa National Reserve", die Wüste von Siloli, den Felsenbaum und die riesige Rote Lagune, um noch mehr rosa Flamingos in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Übernachte in einem Hotel in Huayllajara. 4. TAG Starten Sie früh um 5:00 Uhr zu einem Besuch: Sol de Mañana Geysir, Heiße Quellen, Dali-Wüste, Grüne Lagune, Weiße Lagune am Fuße des Vulkans Licancabur. Dann geht es zurück zur bolivianisch-chilenischen Grenze (Hito Cajon). Der Reiseleiter hilft dir um 10:30 Uhr beim Grenzübertritt und um 14:00 Uhr kommst du schließlich in San Pedro de Atacama an. Der Treffpunkt ist am Hauptplatz von San Pedro de Atacama.

San Pedro de Atacama: Verborgene Lagunen von Baltinache

4. San Pedro de Atacama: Verborgene Lagunen von Baltinache

Du triffst deinen lokalen Gastgeber auf der Hauptstraße von San Pedro de Atacama, um dein Erlebnis zu beginnen. Du fährst in den Südosten der Wüste und nimmst die malerische Route zu den versteckten Lagunen von Baltinache. Während der einstündigen Fahrt siehst du die Fels- und Salzlandschaften, die die Wüste ausmachen, und erfährst, warum dieses Gebiet vor Millionen von Jahren auf dem Grund des Ozeans gelegen haben soll. Am Eingang der Lagunen gibt es eine Umkleidekabine, falls du deine Badesachen anziehen möchtest. Von dort aus gehst du zum Anfang des Weges, wo du alle 7 Lagunen besuchen kannst. Lass dich von dem kristallklaren Wasser der Lagunen beeindrucken und frage dich, wie so etwas mitten im Nirgendwo möglich ist. Wenn du ein Bad nehmen möchtest, darfst du aus Naturschutzgründen nur in der ersten und letzten Lagune schwimmen. Aufgrund des hohen Salzgehalts im Wasser hast du das Gefühl, wie ein Korken zu schweben. Es wird empfohlen, dass du in der letzten Lagune beginnst, damit du nicht den ganzen Weg dorthin mit Salz am Körper laufen musst. Nach ein paar Stunden Freizeit kannst du die Einrichtungen wieder nutzen, um zu duschen. Genieße dann die malerische Rückfahrt mit der Möglichkeit, den Sonnenuntergang über der Wüste zu beobachten. Schließlich kommst du wieder in San Pedro de Atacama an, wo deine unvergessliche Tour zu Ende geht.

San Pedro de Atacama: 3 Tage voller Naturwunder – Kombipaket

5. San Pedro de Atacama: 3 Tage voller Naturwunder – Kombipaket

Freu dich auf 3 Tage voller Abenteuer und Entdeckungen in der Atacama-Wüste bei einer Tour ab San Pedro de Atacama. San Pedro ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Naturwunder der Wüste zu erkunden – sie ist die trockenste und am höchsten gelegene Wüste der Welt. Freu dich auf kegelförmige Vulkane, bläuliche Lagunen, dampfende Geysire und Felsformationen, die von einem anderen Planeten zu stammen scheinen. Auch Lamas, Vikunjas, Guanakos, Füchse und anmutige Flamingos kann man in dieser einzigartigen Tierwelt erleben. Das 3-Tage-Paket besteht aus einer Kombination der 4 unten aufgeführten Touren. Der Partner vor Ort wird sich vorher mit dir in Verbindung setzen, um die Tage zu koordinieren, an denen du die einzelnen Veranstaltungen besuchen wirst. Tour zu den Geysiren von El Tatio: Besuche die El Tatio Geysire und lass dich faszinieren vom größten Erdwärmefeld der südlichen Hemisphäre und dem drittgrößten der Welt. Fahre durch das Putana-Tal, beobachte Flora und Fauna und halte an einer Lagune, um Flamingos zu beobachten. Salt Flats Route Tour: Erkunde die Naturwunder im Nordosten Chiles, die Atacama-Salzwüste und einige Lagunen, inklusive Frühstück. Beende den Tag auf der Tara-Salzfläche und am Vulkanaussichtspunkt. Vallecito-Sonnenuntergangstour: Erkunde die Atacama-Wüste mit einem Besuch in Vallecito und halte am berühmten magischen Bus, um später den Tag mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang zu beenden. Verborgene Lagunen von Baltinache Tour: Besuche die versteckten Lagunen von Baltinache oder Sieben Lagunen, einen der geheimen Orte der Atacama-Wüste. Tauche ein in eine herrliche Landschaft und bade in 2 der Lagunen. Aufgrund der hohen Salzkonzentration, die sie enthalten, erlebst du den Flotationseffekt wie am Toten Meer.

Ab San Pedro de Atacama: Valle de la Luna (Mondtal)

6. Ab San Pedro de Atacama: Valle de la Luna (Mondtal)

Treffen Sie Ihren Guide in San Pedro de Atacama und fahren Sie zum Mondtal, das als Valle de la Luna bekannt ist. Das Valle de la Luna liegt etwa 10 Kilometer von San Pedro de Atacama entfernt in der Nähe der Cordillera de la Sal. Es ist als Teil des Naturreservates Los Flamencos als Schutzgebiet ausgewiesen.  Erleben Sie auf dieser Tour den wunderschönen und Ehrfurcht gebietenden Ort, an dem farbenprächtige Formationen ein geologisches Spektakel erschaffen, das der Mondoberfläche ähnelt. Sie werden außerdem die Tres Marias Statuen besuchen, die Salzhöhle erkunden und auf die Gran Duna steigen, von wo aus Sie den Sonnenuntergang und das Farbenspiel am Himmel beobachten können. Nachdem Sie dieses Naturspektakel beobachtet und unvergessliche Erinnerungen geschaffen haben, kehren Sie nach San Pedro de Atacama zurück.

Von San Pedro de Atacama aus: Geysire del Tatio Halbtagestour

7. Von San Pedro de Atacama aus: Geysire del Tatio Halbtagestour

Besuche das herrliche Geothermalfeld der Geysire del Tatio und beobachte die wunderschöne Tierwelt rund um den Putana-Fluss auf diesem Halbtagesausflug ab San Pedro de Atacama. Genieße eine Wanderung in der Wildnis und genieße einen Panoramablick auf Machuca am frühen Morgen. Beginne um 5 Uhr in San Pedro de Atacama und fahre bis 6:45 Uhr, um die Geothermalfelder zu erreichen, wo die Temperatur unter Null liegt. Wandere durch die Geothermalfelder und beobachte die beeindruckenden Dampfsäulen der Geysire. Siehe Fumarolen, hunderte von Pools mit kochendem Wasser und hohe Gipfel, die das Feld umgeben, während du die ganze natürliche Schönheit der Gegend bei Sonnenaufgang auf dich wirken lässt. Halte nach der Wanderung mit der Gruppe an, um ein Frühstück mit Tee, Kaffee, Milch, Saft, einem Sandwich und etwas Schokolade einzunehmen, bevor du deine Wanderung fortsetzt. Besuche auf dem Rückweg die Stadt Machuca und sieh dir die Häuser in der Stadt an, die noch traditionell im Stil der Vorfahren der Einwohner gebaut wurden. Nachdem du die Stadt Machuca erkundet hast, kehrst du nach San Pedro de Atacama zurück und kannst den Rest des Tages genießen.>

Atacama: Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang in San Pedro de Atacama

8. Atacama: Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang in San Pedro de Atacama

Beginne den Tag mit einer frühen Abholung von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in einem komfortablen, klimatisierten 4WD-Jeep. Du wirst zum Startplatz gefahren und triffst dort das Heißluftballon-Team, das dich über die Fahrt und den Ballon informiert. Sieh zu, wie das Team aufsteigt und den Ballon mit heißer Luft aufbläst. Steig in den Korb und hebe ab über die Atacama-Wüste zwischen der Domeyco-Kordillere und den Anden. Mach Fotos vom Sonnenaufgang hinter dem Vulkan Licancabur und genieße den Blick aus der Vogelperspektive auf Sehenswürdigkeiten wie das Mondtal, das Tal des Todes, die Atacama-Lagunen, das Salzgebirge und die Atacama-Wüste. Genieße den Flug über die faszinierenden Landschaften von San Pedro de Atacama. Nach der Landung nimmst du ein Frühstück mit Qualitätsprodukten zu dir. Höre dir die Geschichten der Atacama-Bewohner an und erfahre mehr über die Region und ihre Bewohner, während du isst und über den Flug nachdenkst.>

Vallecito: Atacama-Wüste und magischer Busbesuch

9. Vallecito: Atacama-Wüste und magischer Busbesuch

Wir fahren zu unserem ersten Halt am salzigen Fluss. Anschließend erkunden wir die Dünen im Salzgebirge, wo du etwas über die mondähnliche Landschaft der Wüste erfährst und wie sie ihre einzigartige Ästhetik erhalten hat. Als Nächstes fahren wir zum Tal des verlassenen Busses, der auch als "Magic Bus" bekannt ist. Er ist berühmt für sein rustikales Aussehen und seine malerische Umgebung und du kannst dir die Zeit nehmen, dein perfektes Foto zu schießen. Wir beenden den Ausflug mit einem unglaublichen Sonnenuntergang und feiern diesen Moment mit leckeren Getränken und Snacks.

San Pedro de Atacama: Wüstentour mit Canyoning & Trekking

10. San Pedro de Atacama: Wüstentour mit Canyoning & Trekking

Entdecken Sie einzigartige Landschaften der Welt bei einem Tagesausflug von San Pedro de Atacama. Erklimmen Sie die mehr als 4.000 Höhenmeter des Anden-Altiplano zur trockensten Wüste der Welt. Machen Sie sich bereit für Abenteuer und seilen Sie sich durch Wasserfälle und Canyonwände ab. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem Spaziergang durch einen archäologischen Pfad mit mittlerem Schwierigkeitsgrad. Erlernen Sie am Eingang der Schlucht die Abseiltechnik von Ihrem Bergsteigerführer. Bewegen Sie sich mit verschiedenen Techniken durch Hindernisse, nur mit Hilfe Ihres Körpers, Seilen und Kletterausrüstung. Beginnen Sie mit dem Abseilen an den Wasserfällen und Klippen und springen Sie von Felsen unterschiedlicher Höhe in Becken mit reinem Wasser. Erkunden Sie verschiedene Schluchten inmitten einer extremen Landschaft, die es wert ist, fotografiert zu werden. Machen Sie abschließend eine Pause am Strand der Wasserfälle und wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt.

  • Abenteuer
  • Mehrtagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
22 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in San Pedro de Atacama

Möchten Sie alle Aktivitäten in San Pedro de Atacama entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

San Pedro de Atacama: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 114 Bewertungen

Tolle Tour-Kombi mit super Guides. Jede Tour für sich war einzigartig und man konnte die Vielseitigkeit der Atacama erleben. Die Vallecito Tour war der Hammer. Eine mega beeindruckende und abwechslungsreiche Landschaft. Die Tour zur Lagune war ebenso ein Erlebnis für sich. Das Wasser ist zwar kalt, aber mit den knalligen Sonne von oben ein erfrischendes Erlebnis. Und schön zu sehen wie sich im Anschluss das ganze Salz wie ne kleine Kruste auf der Haut ablegt. Die Tour ins Hochland war super. Das es auf etwas über 4.000 m geht, kann einem leicht schwummerig werden. Aber die Aussicht auf den Vulkan, die vielen Seen und Gesteinsformationen sind unvergesslich. Zudem haben wir jede Menge Flamingos und Guanacas/Lamas gesehen. Die Tour zum Geysirfeld ging zwar sehr früh los, aber es ist ein Erlebnis bei Sonnenaufgang die dampfenden Geysire zu sehen. Achtung es ist unter 0 Grad dort oben. Schal, Mütze und Handschuhe nicht vergessen. Alle Touren waren inkl. Frühstück/Lunch :)

Ausgezeichnete Erfahrung. Gut organisiert, der Guide Nicole und die Fahrer Julio und Isaac sehr gut und freundlich. Nicole macht das sehr didaktisch und mit einer hervorragenden Veranlagung. Die Tour ist unglaublich, man wird nicht müde, diese Landschaften zu genießen. Am selben Tag der Tour schreiben sie Ihnen, um Sie vor Ihrem Hostel abzuholen. Es beinhaltet Frühstück und manchmal Mittagessen.

Wir sind im Valle de la Luna gestartet und sind zu einem Aussichtspunkt gelaufen. Von hier aus hatte meinen einen unglaublichen Ausblick auf das Tal! Danach haben wir uns im Tal noch einiges angeschaut und haben uns zuletzt den Sonnenuntergang angesehen. Der Guide war sehr freundlich und lustig und hat die Gruppe durch seine sympathische Art mitgerissen. Eine super Tour!

Ausgezeichnete Erfahrung, der Ort hat eine wunderbare Aussicht. Darüber hinaus gestaltete der Guide den Besuch sehr unterhaltsam und erklärte sehr ausführlich Aspekte unserer Umwelt und ihrer Geschichte. Ich denke, es sollte erwähnt werden, dass die Tour Vallecito de la Luna ist und nicht das Tal, da es wegen einer Pandemie geschlossen ist.